Sportverbund-Turnier

Sportverbund-Turnier stellt dir die verschiedenen Ballsportarten vor und fasst die jeweiligen Turniere in Deutschland zusammen.

Wenn ihr auch euer Turnier anmelden möchtet, schreibt mir einfach im Kontaktformular.

Fussball

Fußball wurde möglicherweise von den Engländern erfunden – vielleicht aber auch nicht – jedenfalls ist es heute eine der weltweit am beliebtesten Sportarten.

Handball

Der größte Vorteil von Handball liegt auf der Hand: Wetterunabhängig kann diese schnelle Sportart das ganze Jahr über in der Handballhalle gespielt werden. Gerade in gemäßigten Temperaturzonen ist das ein riesen Vorteil, da die Sportplätze ansonsten im Winter unter einer dicken Schneeschicht liegen. Eine neue und moderne Variation des klassischen Handballs ist inzwischen das von großer Beliebtheit existierende Beachhandball.

Tennis

Die Tennisschuhe werden von den meisten Tennisspielern am liebsten im Sommer für den Sandplatz geschnürt – dennoch kann Tennis das ganze Jahr über auch Indoor in der Halle gespielt werden.

Volleyball

Volleyball ist eine weitere Sportart. die sowohl in der Halle, aber auch klassicherweise auf dem Sandfeld gespielt wird. Zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern stehen sich dabei auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüber. Ziel des Spiels ist es, einen Ball so über das Netz zu schlagen, dass der Ball den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte berührt oder die gegnerische Mannschaft einen Fehler begeht.

Basketball

Basketball wird während der Sommerpause gerne an der frischen Luft gespielt, während es nach der Vorbereitung wieder in die Halle geht.

Badminton

Badminton wird ausschließlich in der Halle gepielt: Im eins gegen eins oder in 2er Teams gegeneinander / miteinander. Badminton ist nicht mit Federball zu verwechseln, wo das Ziel ist, dass ein möglichst langer Ballwechsel erfolgt. Ein Badmintonspieler schlägt den Ball so über das Netz, dass der Gegenspieler nicht mehr zurückspielen kann.

Tischtennis

Gleiches gilt für Tischtennis: Da der Ball extrem leicht ist, braucht man eine Halle in der kein plötzlicher Luftstoß die Flugkurve des Tischtennisballs verändert. Bei Turnieren wird im Einzel, Doppel und gemischten Teams gespielt. Ein Satz endet, sobald ein Spieler elf Punkte erzielt hat und um mindestens zwei Punkte Vorsprung führt. Jeder Spieler hat zwei Aufschläge hintereinander, danach wechselt das Aufschlagsrecht.

Football

Football wird klassischerweise im Grünen gespielt. Dies liegt zum einen an der großen Anzahl an Spielern, zum anderen an der Länge des Spielfelds, das dem Fußball ähnlich ist.